Bananen-Cranberry-Muffins

Es ist zugegebener Ma├čen kein Rezept, das sich so in Dominica finden l├Ąsst, sondern eine Abwandlung des Bananen-Kuchens in einer Variante mit einer interessanten Mischung aus der S├╝├če der Bananen und der S├Ąure der Cranberries.

Zutaten

100 g Butter

100 g Zucker

50 g Vanillezucker

1 Prise Salz

2 Eier

2 EL Zitronensaft

225 g Mehl

2 TL Backpulver

3 p├╝rierte Bananen

60 g frische, wahlweise getrocknete, Cranberries

Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eiern, Zitronensaft, Mehl und Backpulver einen R├╝hrteig herstellen.

Die p├╝rierten Bananen anschlie├čend zusammen mit den Cranberries unterr├╝hren. Gut vermengen.

Den Teig gleichm├Ą├čig auf Muffins-F├Ârmchen verteilen und dabei etwa ein Drittel der Form freilassen. Im vorgeheizten Ofen bei etwa 160 Grad Celsius auf mittlerer Stufe 25 Minuten backen.