Papayasalat

Rezept für 4 Personen.

Zutaten

  • 2 Schalotten oder 1 rote Zwiebel
  • 1 Grapefruit
  • 1 reife Papaya
  • je 1 rote und gelbe Paprikaschote

Dressing

  • 2 TL Zucker
  • 1 große Prise Salz
  • 1 Messerspitze Dijon-Senf mit grünem Pfeffer und Weißwein
  • 1 TL Weißweinessig
  • 2 EL Olivenöl

Die Zwiebeln in Ringe schneiden, die Grapefruit filetieren, die Papaya in Scheiben und die beiden Paprikaschoten in Streifen schneiden.

Für das Dressing alle Zutaten miteinander gut vermengen. Das Dressing über den Salat geben und rund drei Stunden kühl stellen.

Ein exotisch erfrischender Salat, der sich sowohl als Zwischengericht als auch zur Beilage für Fisch- und Fleischgerichte eignet.