Calalou Suppe

Rezept für 6 Personen.

Zutaten

  • 200 ml Wasser
  • 100 g Kokosnussraspeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g frischer Spinat oder Mangold
  • 200 g Auberginen
  • 1 l Wasser
  • 1/2 TL Thymian
  • 2 Messerspitzen Nelkenpulver
  • 1 TL Pfeffersauce
  • 1 EL Weißweinessig
  • Pflanzenöl oder Butterschmalz
  • Salz und Pfeffer

Die Kokosraspeln mit kochendem Wasser (200 ml) übergießen und möglichst fein pürieren, bis ein Brei entsteht. Beiseite stellen.

Den Knoblauch zerdrücken, die Zwiebeln feinhacken und beides in Fett goldgelb dünsten. Beiseite stellen. Spinat bzw. Mangold waschen und gut abtropfen lassen. Stiele entfernen, die Blätter grob hacken und dann mit den geschälten und gewürfelten Auberginen in einem großen Topf unter starker Hitze mit reichlich Fett ansetzten. Nach etwa fünf Minuten die Hitze reduzieren, das Wasser (1 l) aufgießen und weiterkochen lassen, bis die Auberginen weich sind.

Nun die Zwiebeln, den Knoblauch, den Kokosbrei, Thymian, Nelkenpulver, Pfeffersauce und Weißweinessig hinzugeben, aufkochen und pürieren.

Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.